By Volker von Prittwitz

Show description

Read or Download Das Katastrophenparadox: Elemente einer Theorie der Umweltpolitik PDF

Best german_11 books

Ostdeutsche Jugendliche: Vom DDR-Bürger zum Bundesbürger

Nach den Forschungsbefunden des ZAROF seit 1990 haben Berufswahl und Erwerbstatigkeit fur ostdeutsche Jugendliche bei der Konzeptionierung ihres zukunftigen Lebens eine zentrale Bedeutung. Uberwiegend, jedoch unsiche rer, binden sie auch personlich-familiale Lebensvorstellungen darin ein, und nicht selten orientieren sie sich zudem an beruflichen Lebenserfahrungen und Wegen der Eltern.

Die Anpassung des technisch-organisatorischen Bereichs von Kreditinstituten: Ein Beitrag zu einer allgemeinen Theorie des Bankbetriebes

Von den beiden groBen Bereichen bankbetrieblicher Leistungs erstellung, dem finanziellen oder Wertleistungsbereich und dem technisch-organisatorischen oder Stuckleistungsbereich, zieht der letztere mehr und mehr das Interesse von Wissenschaft und Praxis auf sich. Das hat verschiedene Grunde. Einmal hat sich seit der Auf hebung der Zinsbindung und infolge der fortschreitenden Anglei chung des Leistungsangebots der groBen Bankengruppen der Kon ditionenwettbewerb und damit der Druck auf die Zinsspanne ver starkt.

Verkäufer-Training: Ein Beitrag zur Verkaufspädagogik

Ob ein Kunde kauft oder nicht kauft, was once er kauft, wieviel er kauft und auch wo er kauft, das hangt wesentlich mit ab von der (guten oder schlechten) Bedienung. Der Verkaufer ist additionally eine Hauptstiitze jedes Einzelhandelsgeschiiftes. Er ist aber gleichzeitig auch eine wich tige Figur in der Absatz-und Verkaufsorganisation der Konsumgiiter herstellenden Unternehmen, namentlich solcher, die ihre Erzeugnisse in eigenen Filialen zum Verkauf bringen.

Extra resources for Das Katastrophenparadox: Elemente einer Theorie der Umweltpolitik

Sample text

Die Bemessung der problembezogenen Handlungseigenschaften muß also auch ihrerseits unter dem Gesichtspunkt der weiteren Problementwicklung dynamisiert werden. Geschieht dies nicht oder nur unzureichend, so wird die Wirksamkeit der jeweiligen Umweltpolitik falsch beurteilt. Der Versuch, die Effizienz von Umweltpolitik zu beurteilen, ist wegen der immer gegebenen besonderen Schwierigkeit, die jeweiligen Problemeigen- 63 schaften zu definieren und zu operationalisieren, besonders fehleranfällig im Sinne einer Untersteuerung von Umweltproblemen.

1 Wirkungstiefe - ein Stufenmodell Umweltbeeinträchtigungen drücken sich letztlich in Umwelt- und Gesundheitsschäden aus. Diese Schäden resultieren unmittelbar aus Veränderungen der Umweltqualität, beispielsweise aus einer für Menschen, Tiere oder Pflanzen schädlichen Verschmutzung eines Flusses. Solche Veränderungen der Umweltqualität werden ihrerseits durch umweltbelastende Emissionen von Schad- bzw. Abfallstoffen, Strahlung, Erschütterungen und/oder den Verbrauch natürlicher Ressourcen hervorgerufen.

Diese institutionellen Muster werden dann zum Inhalt aktiver Problemverschiebung, wenn gezielte Verwaltungspolitik mehr durch Abteilungsinteressen als übergreifende Interessen bestimmt, unter Umständen sogar gezielte Organisationspolitik gegen die politische Wahrnehmung eines umweltpolitischen Problems betrieben wird.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 18 votes