By A. C. Feller (auth.), Dr. med. Heinz-Gert HÖffkes, Priv.-Doz. Michael Uppenkamp (eds.)

Das Buch enthält wichtige Beiträge zur gegenwärtigen Diskussion über eine moderne, wissenschaftlich begründete und overseas konsensfähige Klassifikation, aber auch zu den aktuellen Auffassungen von der Pathogenese, der Diagnostik und der Therapie der malignen Non-Hodgkin- und Hodgkin-Lymphome. Die Autoren teilen zahlreiche neue, eigene Forschungsergebnisse mit und geben gleichzeitig einen ebenso detaillierten wie umfassenden Überblick über dieses faszinierende, in starker Bewegung befindliche Gebiet. Das Werk ist somit für alle klinisch und wissenschaftlich tätigen Hämatologen und Onkologen von Gewinn.

Show description

Read Online or Download Maligne Lymphome: Biologie, Klassifikation und Klinik PDF

Similar german_11 books

Ostdeutsche Jugendliche: Vom DDR-Bürger zum Bundesbürger

Nach den Forschungsbefunden des ZAROF seit 1990 haben Berufswahl und Erwerbstatigkeit fur ostdeutsche Jugendliche bei der Konzeptionierung ihres zukunftigen Lebens eine zentrale Bedeutung. Uberwiegend, jedoch unsiche rer, binden sie auch personlich-familiale Lebensvorstellungen darin ein, und nicht selten orientieren sie sich zudem an beruflichen Lebenserfahrungen und Wegen der Eltern.

Die Anpassung des technisch-organisatorischen Bereichs von Kreditinstituten: Ein Beitrag zu einer allgemeinen Theorie des Bankbetriebes

Von den beiden groBen Bereichen bankbetrieblicher Leistungs erstellung, dem finanziellen oder Wertleistungsbereich und dem technisch-organisatorischen oder Stuckleistungsbereich, zieht der letztere mehr und mehr das Interesse von Wissenschaft und Praxis auf sich. Das hat verschiedene Grunde. Einmal hat sich seit der Auf hebung der Zinsbindung und infolge der fortschreitenden Anglei chung des Leistungsangebots der groBen Bankengruppen der Kon ditionenwettbewerb und damit der Druck auf die Zinsspanne ver starkt.

Verkäufer-Training: Ein Beitrag zur Verkaufspädagogik

Ob ein Kunde kauft oder nicht kauft, was once er kauft, wieviel er kauft und auch wo er kauft, das hangt wesentlich mit ab von der (guten oder schlechten) Bedienung. Der Verkaufer ist additionally eine Hauptstiitze jedes Einzelhandelsgeschiiftes. Er ist aber gleichzeitig auch eine wich tige Figur in der Absatz-und Verkaufsorganisation der Konsumgiiter herstellenden Unternehmen, namentlich solcher, die ihre Erzeugnisse in eigenen Filialen zum Verkauf bringen.

Additional resources for Maligne Lymphome: Biologie, Klassifikation und Klinik

Example text

Bislang laBt sich diese Kategorie mangels zusatzlicher Kriterien schlecht reproduzieren und von den groBzelligen B-Zell-Lymphomen abgrenzen. Bei Beschrankung auf Tumoren mit extrem hoher Proliferationsrate (> 90 % Ki67-Positive Tumorzellen) zeigt sich in dieser Kategorie eine hohere klinische Aggressivitat [22]. Mit dem Begriff "peripheres T-Zell-Lymphom, nicht weiter speziJiziert" werden nodale und extranodale periphere T-Zell-Lymphome zusammengefaBt, die nicht klinisch und pathologisch definierten Gruppen der T-Zell-Lymphome zugeordnet werden konnen.

Bisher gab es international keinen Konsens uber die optimale Klassifikation der NHL. So erfolgte die Diagnosestellung im deutschsprachigen Raum und in Zentren Nordwesteuropas anhand zytomorphologischer und immunhistologischer Merkmale gemaB den Definitionen der Kiel-Klassifikation [26, 471. In Sudwesteuropa, in der Studiengruppe der EORTC (European Organization for Research and Treatment of Cancer) und in Amerika dagegen fand weitgehend die auf Korrelationen des histologischen Bildes mit klinisch-prognostischen Beobachtungen zuruckgehende Working Formulation [491 Anwendung.

In anekdotischen Einzelfallen lieBen sich namlich bis 11 Jahre vor Auftreten nodaler Lymphominfiltrate klonal identische Infiltrate in extranodaler Lokalisation (Orbita, Speicheldruse) belegen [51. Aus diesem Grunde muB bei Diagnose oder Verdacht eines nodalen Marginalzonen-B-Zell-Lymphoms durch exakte Staginguntersuchungen eine extranodale Primarlokalisation ausgeschlossen werden. Ein Teil der nodalen Marginalzonen-B-Zell-Lymphome prasentiert sich unter dem Bild des sog. 2. Nodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 4 votes